IG Immobilien verkauft alle Anteile am Projekt Marina City/Marina Tower

Am 30. Juni 2016 hat IG Immobilien ihre Anteile in der Höhe von je 25 Prozent erfolgreich an den Projektgesellschaften MARINA CITY Entwicklungs GmbH und MARINA TOWER Holding GmbH verkauft. Käuferin ist die WIK Immobilien GmbH, die als Projektpartnerin mit bereits 50 Prozent an beiden Gesellschaften beteiligt ist.

Wir freuen uns über diese erfolgreiche Transaktion mit unserem Projektpartner WIK Immobilien. Ich bedanke mich für die sehr gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Dr. Markus Teufel und seinem Team und wir wünschen weiterhin viel Erfolg und alles Gute mit den Projekten am Handelskai. Wir konzentrieren uns strategisch auf die Vermietung von Immobilien und steigen deshalb nun mit Erfolg aus diesem Projekt aus, das sich zukünftig eher auf das Geschäft mit Eigentumsimmobilien fokussieren soll“, so Hermann Klein, Geschäftsführer von IG Immobilien.

IG Immobilien verkauft Projektanteile am Handelskai

IG Immobilien konzentriert sich strategisch auf die Vermietung von hochwertigen Immobilien im In- und Ausland und war bisher mit der O20-H22 GmbH an den Projekten Marina Plaza und Marina Tower, die an der Adresse Handelskai 344 und 346 im zweiten Wiener Gemeindebezirk entstehen, beteiligt. Die Transaktion umfasst den Verkauf von je 25 Prozent an den Projektgesellschaften MARINA CITY Entwicklungs GmbH und MARINA TOWER Holding GmbH samt einer Beteiligung an der MARINA TOWER Entwicklungs GmbH. Beide Gesellschaften wurden zur Entwicklung der geplanten Projekte „MARINA TOWER“ am Handelskai 346 und „MARINA PLAZA“ am Handelskai 344 in 1020 Wien gegründet.