Erfolgreiches Kinder- und Jugendtheater „gutgebrüllt“ startet mit Proben auf Döblinger Grundstück von IG Immobilien

Junge Kunst auf der Hohen Warte

Das gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater startet in die Saison 2016 und beginnt im April mit den Proben für das neue Stück „Floh im Ohr“ von Georges Feydeau. Damit sich die jungen Künstler gut auf die bevorstehende Tournee vorbereiten können, hat IG Immobilien eine Freiluftfläche auf seiner Liegenschaft auf der Hohen Warte als Standort für die Probezeit zur Verfügung gestellt. Dort wird der gutgebrüllt Theaterwagen über zwei Monate hinweg Station machen und das junge Schauspielerteam einmal mehr unter der Regie von Schauspielerin und Ensemblemitglied der Josefstadt, Maria Köstlinger, eine hochklassige Sommerproduktion für Jung und Alt erarbeiten.

Wir waren auf Anhieb beeindruckt von der großen Leidenschaft und Professionalität, mit der die jungen Künstler an die Sache herangehen – das ist absolut unterstützenswert“, erklärt Ing. Hermann Klein, Geschäftsführer von IG Immobilien. „Jugendprojekte zu fördern, entspricht unserem Verständnis von nachhaltigem Handeln. Wir denken, dass wir dem Kulturverein gutgebrüllt auf der Hohen Warte eine passende Location bieten können und wünschen schon jetzt eine erfolgreiche Tour 2016.“

Theaterproben zu „Floh im Ohr“ von „gutgebrüllt“ auf der Liegenschaft Hohe Warte von IG Immobilien
© gutgebrüllt

Kinder und Jugendliche machen großes Theater

gutgebrüllt ermöglicht Kindern und Jugendlichen seit 2007 die Kunst des Theaterspielens zu erlernen und zu erfahren. Für interessierte Kinder und Jugendliche werden regelmäßig Workshops angeboten. Seit 2009 wurden zahlreiche bekannte Theaterprojekte wie beispielsweise „Der Verschwender“ von Ferdinand Raimund, „Was ihr wollt“ von William Shakespeare, „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal umgesetzt. Die Produktion „Der tollste Tag“ von Peter Turrini wurde 2014 in Salzburg beim Internationalen Jugendtheater-Award mit Auszeichnungen überhäuft.

Beim Schauspielspektakel 2016 wirken insgesamt 21 Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren mit. Die Premiere von „Floh im Ohr“ findet am 17. Juni beim Lebensbaumkreis am Himmel um 19 Uhr statt, wo am 18. und 19. Juni zwei weitere Vorstellungen eingeplant sind. Danach begibt sich der gutgebrüllt Theaterwagen auf Tour. Weitere Termine finden an Wochenenden bis Mitte Juli in Wien und Niederösterreich statt. Nähere Infos: www.gutgebruellt.at

 

Fotos: © gutgebrüllt