Erstbezug ab April 2018 - Dachausbau und Refurbishment in der Paulusgasse 13

Wohnen: Mitten im Dritten
P13, Wien 3

Das Wohnhaus in der Paulusgasse 13 im 3. Wiener Gemeindebezirk wird umfassend saniert und an moderne Wohnbedürfnisse angepasst. Zudem entstehen 6 Wohnungen im neuen Dachausbau. 

In Summe gelangen ab April 2018 16 Mietwohnungen in Erstbezug mit effizient geplanten Grundrissen und Größen von 37 bis 82 m² zur Vermietung.

Das revitalisierte Wohnhaus aus dem Jahre 1927 wird nach dem Refurbishment allen Attributen zeitgemäßen Wohnens entsprechen und wurde vom Architekturbüro Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH geplant.

Top Lage und sehr gute Infrastruktur

Die öffentliche Anbindung ist bei diesem Objekt besonders hervorzuheben – die nächste U-Bahn-Station liegt nur wenige Gehminuten entfernt, wodurch Sie eine ausgezeichnete Anbindung an die Innenstadt haben. Durch die Nähe zur Landstraßer Hauptstraße weist die Umgebung eine sehr gute Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten aber auch Ärzten und Schulen auf. Mit dem Auto ist man ebenso gut an das Verkehrsnetz angebunden (Tangente). Trotzdem liegt das Haus in einer ruhigen und beschaulichen Wohngegend. Der grüne Prater ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Es erwarten Sie charmante Wohneinheiten in einem revitalisiertem Haus aus den 30er Jahren:

Bei den hochwertigen Mietwohnungen sind exklusive Service-Leistungen inkludiert - so steht jedem Mieter  eine telefonische 24h-Service-Hotline und ein Mieter-Service-Portal zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, eine Wohnung in P13 zu mieten? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

War Nichts passendes dabei? Hier finden Sie unser Angebot an allen Wohnungen zur Miete.